Gastfreundschaft inmitten von Natur und Geschichte.

Zu den Veranstaltungen

Das Rifugio verfügt über einen Speisesaal für ca. 250 Personen mit Panoramablick auf die venetische Ebene und die Dolomiten, eine Bar und einen Raum für den Verzehr des Lunchpakets. Das Rifugio Bassano wird seit 2002 von der Familie Coletto geführt, ist ganzjährig geöffnet und schließt dienstags während den Monaten November-April. Die typisch venetische Küche bietet immer „Sopressa-Wurst und Polenta“, „Fetuccine alla boscaiola“, „Gnocchi mit Käse aus der Malga“, „Bigoli-Nudeln mit Hirsch“, „Kalbs-Häppchen“ und „Ofenkartoffeln“.


Das Rifugio bietet keine Übernachtungsmöglichkeiten. Der Küchenservice ist nur mittags aktiv, abends ist eine Reservierung erforderlich. Der Bar-Service ist den ganzen Tag über aktiv.

  • Rifugio Bassano - Cima Grappa

    • Affettato misto con sottaceti
    • Polenta con soppressa e formaggio di Malga

    Buchen
  • Rifugio Bassano - Cima Grappa

    • Hausgemacht Bigoli-Nudeln mit Hirschragout
    • Frische hausgemacht Fettuccine alla Boscaiola
    • Kartoffelknödel mit Käse aus der Malga
    • Kartoffelknödel mit Fleisch- oder Tomatensauce
    • Gebackene Lasagne mit Fleischsoße
    • Pasta und Bohnen nach Art des Hauses

    Buchen
  • Rifugio Bassano - Cima Grappa

    • Soppressa-Salami, Polenta, gemischte Waldpilze und Käse aus der Malga
    • Kalbs-Häppchen mit Pilzen und Polenta
    • Hirschragout mit gemischte Waldpilzen und Polenta
    • Gegrilltes Hähnchen mit Polenta und geschmorten Paprika
    • Gebackene Schweinshaxe mit Polenta und gekochtem Gemüse
    • Grillwürste mit Polenta und gemischten Waldpilzen
    • Porchetta des Hauses, gebacken im Ofen mit gegrillter Polenta und Paprika
    • Schmelzkäse mit Polenta und gemischten Waldpilzen

    Buchen
  • Rifugio Bassano - Cima Grappa

    • Omas Lieblingskuchen
    • Schokoladenkuchen
    • Apfelstrudel
    • Apfelkuchen des Hauses
    • Tarte mit Waldbeer-Marmelade
    • Birnen und Schokolade
    • Torte mit Mascarponecreme und frischem Obst

    Buchen
Rifugio Bassano - Cima Grappa

Mit dem Bruch der italienischen Front in Karfreit wurde der Monte Grappa zur Frontlinie des Bergsektors zwischen Brenta und Piave. Nach einem dramatischen Rückzug kamen die italienischen Truppen erschöpft auf dem Grappa an, aber sie arbeiteten hart daran, eine neue Verteidigungsbarriere aufzubauen.

Rifugio Bassano - Cima Grappa

Das Rifugio verfügt über einen Speisesaal für ca. 250 Personen mit Panoramablick auf die venetische Ebene und die Dolomiten, eine Bar und einen Raum für den Verzehr des Lunchpakets.

Rifugio Bassano - Cima Grappa

Die geographische Lage des Monte Grappa in der Nähe der venezianischen Ebene macht ihn zu einem besonders üppigen Gebiet, sowohl in floristischer als auch in vegetativer Hinsicht.